Die Besucher ließen sich nicht vom nassen Wetter anhalten

Weindorf: Riesen Regenparty unterm Sonnensegel

+
Letzter Weindorf-Samstag.

Am Samstag hieß es: Regenponcho an und weiterfeiern! Auch im kühlen Herbstregen war mal wieder richtig Alarm auf dem Weindorf.

Es gibt eben nur schlechte Klamotten und kein schlechtes Weindorf-Wetter! Und so lautete wohl das inoffizielle Motto an diesem Samstag in Heilbronn "I party in the rain...". DENN: Gestern Abend war Land unter auf dem Rathausplatz. Das schöne Wetter der letzten Tage schlug in Dauerregen um. Doch: Tapfer hielten unsere echo24.de-Leser dem schlechten Wetter stand und ließen sich ihre gute Laune nicht vermiesen.

Letzter Weindorf-Samstag in Heilbronn

Gruppenkuscheln unterm Regenschirm und viele Viertele schlotzen war angesagt. Man muss sich ja schließlich warm halten. "Die Musik ist toll, die Leute sind toll und man kommt zusammen", sagte Antje Thomas. Gemeinsam mit ihrer Freundin stand sie unter dem Regenschirm und feierte einfach weiter.

Bilder: Mittags-Trinker machen Weindorf unsicher

Genau so machten es ihr die anderen Festles-Besucher nach. Die Sonnensegel vor den Weinständen wurden kurzerhand als riesengroße Regenschirme umfunktioniert.  Auch Stefan Schuld nahm es gelassen: "Shit happens. So lange es guten Wein gibt, ist alles gut. Im Wetter steckt man halt nicht drin." So feierten unsere Heilbronner in gewohnt guter Stimmung einfach weiter bis in den nächsten Morgen. Weil sie sich sicher waren: Das Wetter kann eigentlich nur noch besser werden!

Von Jasmin Stirn

Mehr zum Thema:

Weindorf-Mittagstrinker:  Schunkel-Stimmung

Heilbronner: "Wir haben einen Lieblings-Weindorftag!"

Weindorf-Königspaar-Voting: Die zwei liegen vorn

Heilbronn: Heiß, heißer, Weindorf

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare