Kolumne "Vashionessa"

"Beim perfekten Dinner wurde strategisch bewertet!"

+
Die Kandidaten bei "Das perfekte Dinner" im Heilbronner Land.

Vor allem Kandidat Marcus aus Bretzfeld hat sein Fett wegbekommen.

War das eine ereignisreiche Dinner-Woche! Was haben wir nicht mit Thomas, Kathrin, Kristina, Marcus und Sandra mitgefiebert, gelacht und uns über den einen oder anderen aufgeregt.

Denn beim perfekten Dinner im Heilbronner Land wurde klar: Nicht nur leckere Gerichte, auch strategisches Punktevergeben standen auf der Menü-Karte. So wurde bei Mitstreitern nicht nur das Haar in die Suppe gesucht, sondern auch gleich die ganze Mähne, um sie ordentlich in die Pfanne zu hauen!

"Das perfekte Dinner": exklusiver Blick hinter die Kulissen

Vor allem Marcus hat mit nur 23 Punkten sein Fett wegbekommen. Und das, obwohl er wie aus dem Ei gepellt war! Klar wie Kloßbrühe, dass der Bretzfelder da vor Wut kochte. Schließlich ging es bei der Kochshow nicht nur um die Wurst, sondern auch um eine Siegprämie über 3.000 Euro!

Auch wenn Marcus sein Dessert auch zum Frühstück hätte servieren können (Insidern zufolge wurde es um 2 Uhr aufgetischt), bei drei oder vier Punkten hätte man schon etwas Ungenießbares anbieten müssen. Und gegessen haben die Strategen trotzdem wie Scheunendrescher.

Schauen Sie die Sendung "Das perfekte Dinner"?

Kurz um: einfach mal nicht wie Backfische benehmen und den Kochlöffel flach halten. Schließlich zählt ja auch der Einsatz, der hinter einem schwer zu meisterndem Menü steht.

Mehr zum Thema:

Kristina räumt ab: Diese Heilbronnerin gewinnt beim perfekten Dinner!

Dinner-Sandra: "Ich bin zu ehrlich für die Welt"

Tag vier bei der Vox-Kochshow: Kocht Marcus heute Abend das perfekte Dinner?

Perfektes Dinner: Jetzt ist Nesthäkchen Kristina dran!

Runde zwei beim perfekten Dinner: Kathrin ist bereit!

"Das perfekte Dinner": Jetzt spricht Kandidat Thomas

Vanessa Sica

Vanessa Sica

Mode- und Lifestyle-Expertin. Für Recherchen von regionalen Themen und als Szene-Reporterin immer unterwegs. Kolumne: "Vashionessa".

E-Mail:vanessa.sica@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare