Jetzt gilt's - das August-Voting läuft - stimmt ab für Javo

Auf geht's! Gebt diesem Heilbronner Sänger eure Stimme

+
Javo tritt beim Energy Newcomer Contest an.

Javo will beim Energy Newcomer Contest abräumen

Wie cool ist das denn? Ein Heilbronner beim Energy Newcomer Contest! Hier kann sich jahrelange Arbeit endlich auszahlen. Bands wie Glasperlenspiel kamen 2010 durch den Sieg an ihren ersten Plattenvertrag.

Beim Energy Newcomer Contest 2016 treten jeden Monat Künstler aus ganz Deutschland gegeneinander an. Die Monatsgewinner kämpfen am Jahresende um den Titel des Energy Newcomers und um 10.000 Euro für eine professionelle Studio-Ausrüstung.

Für Javo aus Heilbronn könnt ihr eure Stimme  jeden Tag bis Ende des Monats abgeben. 40 Prozent zählt das Online-Voting. 60 Prozent Entscheidungsgewalt hat die Jury, bestehend aus Musikexperten von Energy unter anderem aus den Bereichen Verlag, Künstlermanagement, Booking und Preissponsor Gewa.

Der 28-jährige Heilbronner schreibt schon seit seiner Jugend Texte, hat mittlerweile mehrere Songs veröffentlicht und bei einigen Auftritten für mega Stimmung im Publikum gesorgt. Jascha Vogt heißt er mit richtigem Namen, arbeitet als Architekt und reist in seiner Freizeit gerne um die Welt - wenn er nicht gerade textet. "Am liebsten verbinde ich natürlich beides miteinander", sagt er gegenüber echo24.de.

Was 2012 als Hobby begann, wird Jahr für Jahr professioneller. Equipment und Erfahrung wachsen und auch das Netzwerk wird größer. Mit der neuen "VILSAITIG EP" gibt Javo seinem Musikstil einen Namen.

"Mir gefällt die neue EP mega gut", sagt der 28-Jährige, der für die neuen Tracks mit einem Nürnberger Produzenten zusammengearbeitet hat. "ANDY-Y hat richtig coole Gitarren-Stücke eingespielt, der Beat packt einen sofort. Man hat einfach gleich einen Draht zum Song."

In seiner Freizeit ist er eigentlich ein ganz schön normaler Typ: Texte schreiben, gute Kontakte pflegen und "viel Zeit mit Freunden und der Familie verbringen."

Unter seinen Songs ein Lieblingslied auszumachen findet Javo schwierig. "Das eine hat ein schöneres Instrumental, das andere den viel tiefgründigeren Text."
Wenn er sich entscheiden müsste, wäre es vielleicht Vernunft bis Wahnsinn mit seiner jüngeren Schwester Jella. "Das Lied war ein bisschen der Startschuss - da hat's so richtig angefangen mit den Tracks."

 

Jetzt aber ab zum Energy-Newcomer-Voting und Stimme für Javo abgeben! Jetzt abstimmen.

Mehr zum Thema: 

Stupido aus Heilbronn: Von Rapper Fler bedroht
Silizium:
Er hat seinen ganz eigenen Stil

Anna-Maureen Bremer

Anna-Maureen Bremer

Mittendrin statt nur dabei: Soziales, Partys und eure Themen immer im Blick! Kolumne: "Natürlich blond".

E-Mail:anna-maureen.bremer@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare