Vögel gegen Schweine

Piepmätze katapultieren sich in Kino und Kaufhaus

+
So niedlich wie sie hier aussehen, sind die giftgrünen Schweinchen gar nicht.

Angry Birds: Mega Hype um die komischen bunten Vögel, die gegen grüne Schweine kämpfen!

Bunte Piepmätze, die ihre Eier beschützen wollen, gegen fiese, grüne Schweinchen, die Vogeleier zum Fressen gern haben. Kinder wissen sofort, um was es geht: die beliebten Figuren von "Angry Birds". Auch den meisten Erwachsenen muss man nicht erzählen, was gemeint ist.

Einen eigenen Bereich im finnischen "Särkänniemi Adventure Park" haben die wütenden Vögel schon erobert. Außerdem beklebte das finnisches Flugzeugunternehmen "Finnair" seinen Flieger mit den lustigen Gefiedertieren. Die Passagiere, welche vorher als "die größten Angry Birds Fans" gecastet wurden, durften an der "Angry Birds Asian Challenge" teilnehmen. Der Hype um die verfeindeten Tiere ist also groß.

Als am 12. Mai dann auch endlich der Kinofilm startete, wusste auch Galeria Kaufhof, was zu tun war. Sie gehen mit dem Trend und haben sich speziell das Thema ausgesucht, welches in aller Munde ist. In jeder Filiale gibt es das "Angry Birds Angebot": Für Treuepunkte gibt es ein Plüschtier. Simpel, aber es funktioniert.

Werden Sie sich den Film 'Angry Birds' im Kino ansehen?

Sie sind am Eingang oder um die Rolltreppen herum in Szene gesetzt. Sie zeigen Präsenz, sind nicht zu übersehen. Vor allem nicht für Kinder. Ihr Kreischalarm ist also vorprogrammiert. Sie bleiben stehen, staunen, nehmen ein Stofftier in die Hand und möchten es nicht mehr hergeben.

Ganz überraschend ist daher die Meinung von Christian Gendritzki, Theaterleitungsassistent im Heilbronner Cinemaxx: "Die Besucher kommen nicht gezielt für diesen Film. Die meisten schauen vielmehr, was läuft und suchen sich dann den Film 'Angry Birds' aus."

Nicht, dass der Film schlecht liefe, aber "Zoomania" - zum Beispiel - kam noch besser an. "Jetzt am Anfang sind die Besucherzahlen noch hoch, was sich allerdings relativ schnell ändern wird", sagt Gendritzki. Trotzdem wird der Film wahrscheinlich noch bis Juni laufen, da durch die EM keine neuen Filme in die Kinos kommen.

Von Melanie Schmidt

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare