Selten wurde ein Tor derart gefeiert

So gut war die Stimmung beim Hoffe-Spiel in Heilbronn

+
Wow! Sergej Wagner (6) aus Heilbronn-Frankenbach ist total begeistert.

Schnurrbart, Krawatte und Brille - so albern die Fans vor der echo24.de-Wand herum.

Die Großen freuen sich, einen Fußball-Bundesligisten in Heilbronn zu Gast zu haben. Die Kleinen dribbeln vor Aufregung mit den Füßchen.

Einen lässigeren Start ins Wochenende hätte es am frühen Freitagabend für viele Zuschauer beim Spiel SV Heilbronn am Leinbach gegen die TSG Hoffenheim kaum geben können: Sommerwetter, kühle Getränke, Grillwurst und Fußball.

Interessieren Sie sich für regionale Sport-Events?

Da lassen sich glatt einige dazu hinreißen, vor der echo24.de-Wand mit Schnurrbart, Fliege und Krönchen ein bisschen zu posieren.

 

Bilder vom Hoffe-Spiel in Heilbronn

 

Einen besonders spannenden Tag erleben Sergej Wagner (6) und Gabriel Zebedäus Gabriel (6) aus Heilbronn-Frankenbach und David Wendland (6) aus Heilbronn. Sie durften mit den Fußballspielern vor dem Anpfiff auf den Platz einlaufen. Sergej hatte besonderes großes Glück: Er startete mit dem TSG-Kapitän in der ersten Reihe. "Er hat mich gefragt, wie alt ich bin und ob ich selbst Fußball spiele", erzählt der Sechsjährige aufgeregt. "Es war sehr spannend."

Auch David und Gabriel würden sofort wieder mit den Stars einlaufen.

Mehr zum Thema:

Tor gegen Hoffenheim: Ein unbeschreibliches Gefühl

Zweistellige Niederlage: SV Heilbronn hat keine Schnitte gegen Hoffe

Deutliche Kritik: Nagelsmann spricht Klartext

 

Anna-Maureen Bremer

Anna-Maureen Bremer

Mittendrin statt nur dabei: Soziales, Partys und eure Themen immer im Blick! Kolumne: "Natürlich blond".

E-Mail:anna-maureen.bremer@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare