Zweimal "Jaaa!": Mustafi und Schweini bringen die Fans in Ekstase

So übermütig feiert das Fandorf den Auftaktsieg

+
Erster Sieg: Check! Die Fans feiern den deutschen EM-Auftaktsieg auf der Heilbronner Theresienwiese.

Lieder singen, Flaggen schwingen: Die Fans unterstützen das deutsche Team. Die Mission: Mit Vollgas zum Titel.

Der Himmel weinte gestern Abend dicke Regentropfen - aber das schwarz-rot-goldene Fußballherz lachte. Und wie! Der deutsche Einstand in die Fußball-EM in Frankreich ist gelungen. 2:0 im ersten Gruppenspiel gegen die Ukraine. Mustafi und Schweini sei Dank! Doch bis die Tausenden Fußballfans im Fandorf auf der Heilbronner Theresienwiese patschnass, aber fröhlich singend den Heimweg antreten konnten, war erstmal 90 Minuten pures Fußballfieber voller Hochspannung angesagt: Applaus bei Manuel Neuers Weltklasse-Paraden. Raunen bei den gefährlichen Angriffsversuchen der Ukrainer. Und befreiter Jubel bei den Toren.

So Schwarz-Rot-Geil feiert Heilbronn

"Neuer hat uns heute echt gerettet. Wenn wir ihn nicht hätten...", sagte Nils Friederich aus Eppingen-Mühlbach. Er kommt gern aufs Fandorf nach Heilbronn. "Die Stimmung hier ist immer super! Und so wie heute darf es gerne weitergehen. Bis zum Finale!"

Auch für Annabel Vogel aus Flein und Denise Degner aus Heilbronn-Sontheim gibt es keinen Zweifel, welches Team die EM gewinnt. "Ganz klar: Deutschland! Unsere Lieblingsspieler sind Mats Hummels und Mario Götze", erklärte Degner. Und Annabel Vogel ergänzte: "Beim EM-Schauen geht nichts über das Fandorf. Hier gibt's während der Spiele einfach die beste Party."

Werden Sie EM-Spiele im Fandorf sehen?

Auch Maximilian Netzel aus Heilbronn ist bereit, den Weg mit dem deutschen Team bis zum Ende zu gehen: "Ich bin bei jedem Deutschland-Spiel auf der Heilbronner Theresienwiese am Start. Bei so einem Turnier muss man vorne mit dabei sein. Lieder singen und Flaggen schwingen - einfach die Mannschaft unterstützen. Und dann werden wir am Ende auch Europameister!"

Mehr zum Thema

Snackadion: Selbst bauen, reinhauen!

Wie fit seid ihr für die EM?

So schützen Sie sich vor vier Wochen EM-Wahnsinn

Daniel Hagmann

Daniel Hagmann

Als Reporter in der Region unterwegs. Hauptinteressen: Kunst, Kultur und Kokolores im echo24-Land. Kolumne: "Nachgehagt".

E-Mail:daniel.hagmann@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare