Rumänien, Frankreich, Deutschland, Italien

Schwarz-rot-lecker: So einfach klappen EM-Spieße

  • schließen
  • Julia Fischer
    Julia Fischer
    schließen
  • Anna-Maureen Bremer
    Anna-Maureen Bremer
    schließen

Mit wenigen Zutaten und geringem Aufwand entstehen schöne kleine Happen für den Halbzeit-Genuss.

Auch in diesem Sommer heißt es wieder "olé olé und schalala"! Dann nämlich, wenn der Ball rollt. Die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich bietet uns vier Wochen lang Anlass zum Feiern.

Man nehme: leckere Zutaten und beste Laune

Damit Sie die passende Stärkung zur Halbzeitpause parat haben und bei der Party daheim so richtig glänzen können, zeigen wir Ihnen vor und während der EM die leckersten und schönsten Snack-Ideen.

Dieses Voting ist abgelaufen.
Wie gefallen Ihnen unsere EM-Spieße?
Sie sehen ganz nett aus. Muss ich aber nicht nachmachen.
60.0%
Die Spieße sind nicht mein Fall.
25.0%
Die sehen super aus. Jetzt habe ich Hunger!
15.0%

Los geht's mit EM-Spießen: einfach, schlicht und doch so wirkungsvoll. Denn die Spieße zeigen die Lieblingsfarben. Ob fruchtig oder herzhaft - der Fantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Hauptsache lecker!

Wie die Spieße gelingen, sehen Sie im Video:

Mehr zum Thema:

Make-Up und mehr: So gelingt das perfekte EM-Styling

Luxus und Grillen: Gegensätze, die einheizen

Kill the Grill: Marinaden tödlich lecker

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare