Wir übernehmen einen Job

Ein Tag Ehrenamt: Lasst uns für euch arbeiten!

+
Symbolbild.

Die echo24.de-Redaktion will mit anfassen. Und zwar genau da, wo wir gebraucht werden.

Kochen und Essen austeilen für die, die nicht so viel haben. Spielemarathon im Kinderkrankenhaus. Fußbälle aufpumpen im Vereinsheim. Und noch so viel mehr. In den meisten Vereinen und Organisationen sind Ehrenamtler unverzichtbar. Und die ehrenamtlichen Mitarbeiter leisten wirklich unglaublich tolle Arbeit. Doch leider gibt es häufig nicht genug Freiwillige.

Deshalb wollen wir nun wenigstens einmal kurz Abhilfe schaffen. Für einen Tag stelle ich mich als ehrenamtliche Mitarbeiterin zur Verfügung. Es ist egal, welchen Job ich für Sie übernehmen soll - wichtig ist nur: Es ist ein Ehrenamt und wird auch sonst nicht vergütet.

Sie brauchen dringend einmal Hilfe? Wir wollen einspringen! Also schreiben Sie uns an redaktion@echo24.de und erklären Sie uns, welchen Job wir machen sollen. Bitte nennen Sie uns Ihren Verein/Ihre Organisation und welche Tätigkeit ich ausführen soll. Sagt uns, warum wir gerade bei Euch aushelfen sollen. Wir suchen dann aus allen Zusendungen eine Organisation aus, bei der ich für einen Tag einspringen werde.

Sie wollen unbedingt auch helfen? Natürlich geht das andersherum genauso. Wenn Sie sich, genau wie ich, für einen Tag engagieren möchten, dann schreiben Sie uns. Wir würden uns freuen. Und wer weiß, vielleicht hat ja der ein oder andere anschließend sogar Lust dauerhaft ein Ehrenamt zu übernehmen.

Mehr zum Thema:

Spielplatz rauf und runter: Unterwegs mit den Leihgroßeltern

Ehrenamt: Rechte und Pflichten von Schöffen

Geld für Ehrenamt: Kein Ausschluss aus Künstlersozialkasse

Julia Fischer

Julia Fischer

Lifestyle, Essen und Trinken sind ihre Themen. Auch als Szene-Reporterin und bei lokalen Events mittendrin. Kolumne: "Angerichtet".

E-Mail:julia.fischer@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare