Langfinger erwischt

Getränkediebe auf frischer Tat ertappt

+
Symbolbild:

Der Sicherheitsdienst wurde auf die Langfinger aufmerksam.

Da hatten zwei wohl mächtig Durst bekommen. Wie sonst ist es zu erklären, dass sie nächtens in das Getränkelager eines Supermarktes in der Stuttgarter Straße in Heilbronn einbrachen? Pech für die Langfinger, dass ein Sicherheitsdienst darauf aufmerksam wurde.

Laut Polizei verständigte dieser gegen 3 Uhr am Donnerstagmorgen das Polizeipräsidium Heilbronn. Mehrere Streifen rückten aus und umstellten das Gelände. Noch auf dem Areal wurde einer der Täter festgenommen. Der andere hatte kurz zuvor das Weite gesucht, konnte jedoch im Rahmen einer Sofortfahndung in unmittelbarer Nähe aufgegriffen werden.

Das Diebstahlsgut hatte er zwar bereits entsorgt, die Beamten stellten es jedoch nach einer kurzen Suche sicher. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden der 38-Jährige und sein 33-jähriger Komplize wieder auf freien Fuß gesetzt.

Mehr zum Thema:

Zusammenstoß: Motorradfahrer schwer verletzt

Ausgezahlt: Neue Überwachungskamera zeichnet gleich Diebstahl auf

Forderung: Keine Rucksäcke auf dem Volksfest

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare