Auf zum neuen Anlauf

Gemeinsames Daumendrücken für Ruderin Carina Bär

+
Ob's für Ruderin Carina Bär heute wohl olympisches Edelmetall gibt?

Um 15.24 Uhr geht die Ruderin aus Bad Rappenau-Babstadt heute in Rio zum Finallauf an den Start.

Gestern musste der Finallauf des Damen-Ruder-Doppelvierers bei den Olympischen Sommerspielen in Rio ausfallen. Das Wetter hat nicht gepasst. Aber heute gibt es einen neuen Anlauf.

Was holt Carina Bär mit dem Ruder-Doppelvierer bei Olympia?

Und da heißt es: Daumendrücken. Schließlich sitzt mit Carina Bär aus Bad Rappenau-Babstadt auch eine Ruderin aus der Region mit im Boot. Heilbronns Oberbürgermeister Harry Mergel lädt deshalb heute zum gemeinsamen Mitfiebern im Großen Ratssaal des Heilbronner Rathauses ein. Ab 15 Uhr ist die TV-Übertragung zu sehen.

Um 15.12 Uhr startet dann der Achter der Männer - und um 15.24 Uhr geht Bär mit ihren Teamkameradinnen an den Start.

Mehr zum Thema:

Carina Bär: Quälen für olympisches Edelmetall

Favoritenrolle: Carina Bär rudert in Polen erneut zu Gold

Olympische Sommerspiele: Trio aus der Region geht auf Medaillenjagd

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare