Die Polizei Heilbronn-Böckingen sucht Zeugen

Nach Aufprall stürzt Vier-Meter-Baum auf Haus

+
Symbolbild.

Nachdem ein Unbekannter gegen einen Baum gefahren war, stürzte dieser auf ein Mehrfamilienhaus.

Das hat gesessen! Und zwar so richtig. Die Polizei sucht einen an der Fahrzeugfront beschädigten Mercedes sowie dessen Fahrer. Der flüchtete nämlich, nachdem er einen Unfall am Sonntag in Heilbronn verursacht hatte. Der bislang Unbekannte befuhr laut Polizei gegen 5 Uhr mit seinem Mercedes die Frankenbacher Straße in Richtung Heilbronn-Neckargartach.

Auf Höhe des Gebäudes Nr. 69 kam er mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Pflanzbeet und prallte gegen einen etwa vier Meter hohen Baum. Dieser kippte durch den Aufprall um und stürzte auf ein Mehrfamilienhaus. Anstatt den Unfall zu melden, fuhr der Unbekannte weg. Die Höhe des Sachschadens kann nicht beziffert werden.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise zur Aufklärung des Falls geben können, sollten sich bei der Polizei Heilbronn-Böckingen, Telefon 07131 20406-0, melden.

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare