Hupen bringt auch nichts mehr

Schon wieder: Stadtbahn übersehen

+
Auch das Hupen der Stadtbahn konnte den Crash nicht mehr verhindern.

Das Auto ist Schrott, die Stadtbahn vermackt. S-Bahninsassen und Fahrer kommen mit dem Schreck davon.

Am Mittag übersieht ein 42-jähriger Audifahrer beim Ausfahren aus einer Einfahrt in der Hans-Rießer-Straße in Heilbronn die kommende Stadtbahn. Ein parkender Kleinbus hatte ihm die Sicht teils versperrt. Auch Warnsignale des Bahnführer kommen zu spät.

Trotz Notbremse crasht die Stadtbahn in den Wagen. Verletzt wird niemand. Wegen des Unfalls stauen sich anschließend die Bahnen.

Stadtbahn und Audi kriegen ordentlich was ab

Innerorts dürfen die S-Bahnen zwar 50 Studenkilometer fahren, glücklicherweise war der Bahnführer wegen der vielen Ausfahrten in der Straße bereits langsamer unterwegs und konnte so wohl Schlimmeres vermeiden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare