Toilettenhäuschen in Heilbronn

Brandstiftung: So eine Sch...-Idee

+
Symbolbild.

Unbekannte verursachten in der vergangenen Nacht einen Feuerwehr-Einsatz in Heilbronn.

Dieser Einsatz dürfte den Feuerwehrbeamten ordentlich gestunken haben. In der vergangenen Nacht mussten sechs Einsatzkräfte zum Löschen eines Toilettenhäuschens ausrücken.

Unbekannte legten das Feuer in der Werderstraße. Glücklicherweise entwickelte sich lediglich ein Schmorbrand. Allerdings entstanden etwa 800 Euro Sachschaden.

Die Polizei hofft nun auf sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 07131/1042500.

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare